von Aileen P. Roberts

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Thondras Kinder - erschienen im Goldmann
     Deana und der Feenprinz - Neue Jugend-Pf
     Jenseits des Nebelmeers - Der neue Fanta
     Rhiann - Verschlungene Pfade
     News und Termine
     Rhiann-Nebel über den Highlands- Ein Pfe
     Schottland
     Kelten
     Aileen P. Roberts
     Die Tochter des Mondes - ein Fantasyroma
     Rhiann-Sturm über den Highlands
     Dìonàrah-Das Geheimnis der Kelten

* mehr
     Meine Fantasyromane
     Meine Pferderomane aus den schottischen Highlands

* Links
     Blog searcher
     Die Seite eines Bücherfans
     Eadhas Blog
     Mysterious Scotland
     Als Aupair nach Schottland....
     Infos über Schottland, Kelten usw.
     Islands weblog
     Pferde- und Fantasyromane von Aileen P. Roberts
     Neues Fantasybuch/Runrig
     Infos über die Isle of Skye
     Interessengemeinschaft Highlandpony
     Highlandponysocietey Deutschland


Webnews







Pünktlich vor Weihnachten neue Abenteuer aus den Highlands

Von vielen begeisterten Lesern sehnsüchtig erwartet:
Nach "Rhiann – Nebel über den Highlands" und "Sturm über den Highlands"
ist pünktlich vor Weihnachten "Rhiann- Verschlungene Pfade", der dritte und letzte Teil der Rhiann-Reihe erschienen.

Klappentext:
"Gemütlich knistert das Torffeuer im offenen Kamin des kleinen Cottages, während draußen der Wind über die Highlands pfeift. Die Flammen des Feuers spiegeln sich sanft auf Maras langen Haaren, während Ian entspannt ein Glas Whisky trinkt. So schön könnte es sein, doch leider kommt alles anders. Gerade so, als hätte das Schicksal sich gegen Mara und Ian verschworen, schlittern die beiden in immer größere Schwierigkeiten. Die Umstände zwingen Mara sogar, gegen Ians Willen nach Deutschland zu fliegen, wodurch ihre Situation noch verstrickter wird.
In "Verschlungene Pfade" werden Mara und Ian das erste Mal mit der ganzen Härte des Lebens konfrontiert und es scheint, dass Mara am Ende nur noch ihre Highlandponies Rhiann und Tio bleiben."
Der erste Teil der Trilogie handelte von Maras Zeit als Aupairmädchen in Schottland, wie sie sich in Land und Leute und später ihren Freund Ian verliebt. Es gibt einige Turbulenzen, bis sie endlich in Clachtoll landet und auch ihr Pony hält noch eine Überraschung für Grandpa Rodry bereit.
Im zweiten Band sorgte der Besuch von Maras Eltern für Wirbel und einige lustige Missverständnisse. Mary und Rhiann, die beiden Highlandponystuten, sollen gedeckt werden und Mara und Ian erleben stürmische Zeiten miteinander.
In "Rhiann-Verschlungene Pfade" gibt es neue Abenteuer aus Clachtoll, an der Nord-Westküste Schottlands.
Der 80. Geburtstag von Grandpa Rodry steht vor der Tür, Mara hofft, ihre Ausbildung als Tierarzthelferin beenden zu können und Ian schreibt an seiner Doktorarbeit, denn er ist nun endlich fertiger Tierarzt. Außerdem kommt Maras chaotische Tante Nadja zu Besuch.
Maras Highlandpony Rhiann und ihr Fohlen Tiodhlac starten das erste Mal auf einer Highlandponyshow an der Ostküste.
Außerdem gibt es eine Menge Turbulenzen im Leben von Mara und Ian, die deren Leben komplett auf den Kopf zu stellen drohen.
 
Gemütliche Abende am knisternden Torffeuer, einsame Ritte über das menschenleere Hochland und die atemberaubende Landschaft der Nord-Westküste Schottlands. Lassen Sie sich überraschen und vom Zauber der Highlands gefangen nehmen ...
Ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk für Jugendliche und Erwachsene!
Rhiann-Verschlungene Pfade, 300 Seiten 1. Auflage 2007, ISBN 978-3-9810966-4-4 12,95 Euro
Weitere Informationen, Leseproben und Bestellmöglichkeit unter:
http://www.cuillin-verlag.de

 

25.11.07 11:52
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung